Aktiv gegen den Krebs – Interview mit Christian Erhard

2007 war Christian Erhard aus Freiburg 24 Jahre jung und stets sportlich engagiert. Als er bei einer Prüfung zum Rettungsschwimmer im Wasser das Bewusstsein verlor, wurde bei ihm ein Gehirntumor diagnostiziert. Mittlerweile hat der heute 34-Jährige drei Operationen, eine Protonenradiotherapie sowie eine Chemotherapie über sich ergehen lassen.
Nach langer Zeit der Berufsunfähigkeit arbeitet Christian Erhard seit Anfang 2016 selbstständig als Stimmtrainer und Logopäde.
Aus seiner Erfahrung der Krankheitsbewältigung ist das Radtourenprojekt „Tour for Life“ erwachsen mit welchem er anderen Betroffenen neuen Lebensmut vermitteln möchte.
Hier berichtet er gegenüber Advigon von seinen Erfahrungen.

 

Keine Kommentare möglich

Navigation